Der Businesstrip 2019

Wir sind eine Gruppe von Masterstudierenden vom Studiengang Supply Chain Management an der Fachhochschule Oberösterreich in Steyr. Ein Teil unserer praxisnahen Ausbildung beinhaltet die Planung eines Business Trips, bei dem wir Einblicke in internationale Märkte erhalten. Wir haben uns für Belgien entschieden, um dort ein besseres Verständnis der Wirtschaft und der Besonderheiten der von uns besuchten Unternehmen zu bekommen. Besonders interessant sind für uns dabei die Herausforderungen im Bereich Supply Chain und Logistik, mit denen die Unternehmen konfrontiert sind.Unsere Gruppe besteht aus 62 Studenten, der Studiengangsleitung und dem Studiengangskoordinator des Studiengangs Supply Chain Management (insgesamt 64 Personen). Die Studierenden haben theoretische Kenntnisse und praktische Erfahrung in der internationalen Betriebswirtschaft  und der Forschung. Die breite Ausbildung beinhaltete vor allem Inhalte der Fächer Logistik, Produktion, Einkauf und viele weitere.

Der Business Trip wird von 24. Februar bis 01. März 2019 stattfinden und wir suchen nach Firmen in oder der Nähe von Antwerpen, Brüssel und Gent, die bereit sind uns eine kurze Präsentation ihrer Firmen zu geben. Je nach Möglichkeiten sind für uns auch Einblicke in ein oder mehrere der folgenden Themen interessant: Supply Chain Management, Logistik, Sales und Operation Planning, Produktion, Einkauf, Vertrieb oder Planung des Unternehmensnetzwerkes.

 

 

We are a group of master students studying Supply Chain Management at the University of Applied Sciences Upper Austria in Steyr. One part of our hands-on study programme is to organise a business trip so that we can gain an insight into the practicalities of an international market. Therefore, we decided unanimously to go to the Belgium to get a better understanding of the economy, the characteristics of certain companies and challenges faced by any supply chain/ or logistics related topics.The group consists of 62 students , the head of studies and the pedagogic coordinator of the supply chain programme (in total 64 people). The students have theoretical and practical experience in international business and research, a broad knowledge in fields from logistics, production, procurement and many more.

The business trip will take place on the 24th of February – 1st of March 2017 and we are looking for companies within Antwerp, Brussels and Gent which are willing to give us a short presentation of their company and an insight into one and/or more topics of supply chain management, logistics, sales & operation planning, production, procurement, sales or network planning.

 

Kommentare sind geschlossen.